Retrofit von Diema DVL 60 für die Firma UFA AG, St. Margrethen

Vor Kurzem haben wir die Rangierlok für die Firma UFA in St. Margrethen komplett neu aufgearbeitet und neu remotorisiert. Die Lok ist nach dem Retrofit mit der neuesten Abgastechnik versehen, indem ein Dieselpartikelfilter und SCR-Katalysator eingebaut wurde.

Beim Fahrzeug handelt es sich um eine zweiachsige Lok des Typs Diema DVL 60 mit einem Dienstgewicht von 12 Tonnen.
Die Lok wurde komplett neu überarbeitet und ist mit modernster Technik ausgestattet.

Folgende technische Reparatur- und Erneuerungen wurden vorgenommen:

  • Einbau eines neuen Deutz Motors (75 PS / 4 Zylinder)
  • Einbau eines Partikelfilters und SCR-Katalysator
  • Reparatur und Revision vom Allgaier-Getriebe
  • Durchsicht & Abdichten der Achsgetriebe
  • Revision der Pneumatik
  • Komplette Erneuerung der Elektrik
  • Aufarbeitung der Kabine
  • Komplette Neulackierung
  • Komplette Erneuerung der Elektrik
  • Umbau der Beleuchtung auf LED
  • Einbau einer neuen Sicherheitssteuerung
  • Einbau eines Restaufzeichnungsgerätes (RAG)
  • Abnahme Technische Kontrolle

Das Fahrzeug mit der UIC-Nr. 98 85 5236 309-1 CH-UFA ist seit Ende 2021
wieder auf dem Werkgelände der UFA in St. Margrethen im Einsatz.